Expertisen, Gutachten und Feldanalysen

Qualitätsentwicklungen in der Sozialen Arbeit und Sozialpolitik benötigen immer wieder solide Daten zu institutionellen Vorgängen, Lebenswelten von Menschen und Sozialräumen wie auch wissenschaftlich fundierte Einschätzungen zu Erscheinungen und Prozessen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Moventes sind mit unterschiedlichen qualitativen und quantitativen sozialwissenschaftlichen  Untersuchungsverfahren vertraut und fertigen Expertisen, Gutachten und Feldanalysen für Kommunen und Einrichtungen als Auftragsforschung an. Um für den Auftraggeber einen hohen Gebrauchswert der Untersuchung zu sichern, erfolgt die Konzipierung des Forschungsdesigns in enger und kontinuierlicher Abstimmung mit diesem.

Die mit den verschiedenen Erhebungs- und Interpretationsmethoden gewonnenen Erkenntnisse lassen Aufschlüsse über konkrete Problemkonstellationen z.B. zur Lebenssituation von jungen Menschen in einem Stadtteil oder zur psychosozialen Versorgungslage einer Kommune oder eines Landkreises zu und werden zur Grundlage von  Handlungsempfehlungen, die eine Verbesserung der sozialen Infrastruktur und der kommunalen Daseinsvorsorge ermöglichen.

« zurück zur Übersicht